Freitag, 3. März 2017

Ein letztes Mal Winter


Manche Dinge brauchen etwas länger...
Diesen Strampler für die Zuckermaus hatte ich zwischen Weihnachten und Sylvester angefangen... hatten nur noch die Knöpfe und Knopflöcher gefehlt! Winterkitze im Sommer sind ja nur halb so süß, zum Glück hatten es die Knöpfe noch pünktlich zu unserem Wochenende im Schnee dran geschafft ;
)



Und mal ganz abgesehen vom Strampler erlebten wir ein wundervolles Wochenende auf dem Feldberg, bei dem die Zuckermaus frei laufen lernte! So ganz ohne Mamas Hand :) Und wie stolz sie ist! Ich natürlich noch viel mehr :)
Und mein großer Räuber lernte Ski fahren! Zumindest der Anfang ist gemacht. So ganz, ganz sicher war ich mir ja nicht, jammert er doch gerne bei engen und festen Schuhen... Skischuhe sind ja alles andere als bequem. Aber nicht ein einziges Mal beschwerte er sich und übte fast ohne Pause Ski fahren! So toll! Oh, wie freu ich mich, wenn wir im nächsten Jahr zusammen die Berge hinuntersausen :)



Und nun darf gerne der Frühling einziehen!

Alles Liebe, Eure Melanie

Schnitt: Strampler von Fadenkäfer
Stoff: Winterkitze von Alles für Selbermacher (letzten Winter gekauft)