Dienstag, 31. Januar 2017

Kinderzeichnung

Kennt ihr das? Da hat sich etwas im Kopf festgesetzt und lässt nicht mehr locker...
Interessiert sich überhaupt nicht, ob gerade die Zeit dafür ist oder nicht...
Und drängt darauf verwirklicht zu werden?
So ging es mir die letzten sechs Monate! Täglich bringt mein Räuber einen Stapel Bilder vom Kindergarten mit nach Hause und malt daheim munter weiter. Ein paar davon haben wir schon auf Holzbrettchen eingebrannt.
Aber nun drängen sich die Bilder auch auf Kissen!



Die kleine Künstlerin ist mein Patenkind Emilia, hier ist ihre Originalvorlage.


Und hier Bild und Kissen.
Ich glaube, sie war mit meiner Umsetzung auf Stoff ganz zufrieden :)


Weil es so viel zu entdecken gibt zeige ich euch heute Mal eine ganze Menge Detailbilder...












Oh, wie liebe ich kleine verspielte Details :)
Na, was sagt ihr?

Alles Liebe, Eure Melanie
Verlinkt mit:
Handmade on Tuesday