Sonntag, 18. Dezember 2016

Zauberschmuck

Letzten Monat zeigte ich euch einige Beiträger über Schrumpffolie.

Hier bei uns heißt sie mittlerweile ZAUBERFOLIE! Klingt viel toller. Und beschreibt sie auch viel besser. Die Folie selbst wird im Backofen verzaubert, die Kinder werden vor dem Backofen verzaubert und das Ergebnis ist ebenfalls ganz zauberhaft ;)
Heute zeige ich euch etwas für kleine (oder große) Damen:
Schmuck. Einhornschmuck!


Meinen Einhornanhänger hattet ihr vielleicht schon mal in einem früheren Beitrag entdeckt, aber heute seht ihr die Entstehungsgeschichte.
Erst mal ein Einhorn auf die Zauberfolie malen und ab in den Backofen.


Oh je, das arme Einhorn!



Was ist da nur los?




Puh, da ist es noch!


links: Original, rechts: geschrumpft


Und nun auch schon auf Spangen drauf :)

Nochmal? Fast ;)




 
Und nun an den Hals damit...


Zweimal fast der gleiche Anhänger. Einmal mit wasserfesten Stiften, einmal mit Buntstiften.



Wer sich das ganze genauer anschauen möchte: Hier geht die Schrumpffolienserie los, was ist das überhaupt und was mache ich damit...

Na, seid ihr auch ganz verzaubert?
Wir haben vom Kindergarten-Weihnachtsmarktstand noch ein paar Bastelsets übrig, die ich hier gerne zum Verkauf anbiete. In den Eulen ist ein Schmuckset, in den Elchen ein Schlüsselanhängerset. 6x Folien, Anleitung und Zubehör und das ganze noch schön verpackt. Wer noch ein Mitbringsel sucht kann sich gerne melden, ich kann euch die Sets auch im Maxibrief senden...


Alles Liebe, Eure Frau Locke