Donnerstag, 5. Februar 2015

Restekistenleerung

Letztens habe ich meine Restekiste sortiert.
In Webstoffe, Jersey und Füllung für ein Sitzkissen.
Denn ich hebe jeden kleinsten Schnipsel auf, 
mit dem Ziel, irgendwann ein schönes großes Sitzkissen 
oder einen Sitzsack damit zu füllen. 
Es gibt sicher bessere Füllmaterialien, 
aber mir gefällt der Gedanke, 
dass alle meine Stofffitzel darin stecken...

Für Webstoffreste habe ich genügend Verwertungsideen, 
bei Jersey fällt es mir etwas schwerer. 
Aber ein Anfang ist gemacht, 
heute gibt es Haarbänder! 
Da reichen auch schon kleine Stücke.
Eines ist für mich, 
Das andere ist bereits an eine junge Dame verschenkt.





Demnächst werde ich wohl nochmal ein paar nähen, 
Ostern naht ja auch schon ;)

Was macht ihr aus euren Jerseyresten? 
Vor allem mit denen, die nicht mal mehr für Mützen reichen...



Ach ja, noch etwas:
meine Verlosung-Linkparty Win me 

geht nun in die vierte Runde. 


Ihr dürft dort eure Gewinnspiele und Give aways verlinken 
oder selbst in die Lostöpfe hüpfen.
Es wäre toll, wenn ihr mitmacht und davon erzählt!
So haben wir doch alle etwas davon, 
diejenigen, die sich über Gewinne freuen 
und diejenige, die etwas verschenken möchten
 und sich über neue Leser freuen...
Na, wär das was?

Alles Liebe, 
Eure Frau Locke 

Schnitt: Haarband mit Schleife von Kreativlabor Berlin (free)
Verlinkt mit: 
RUMS 
Meitlisache