Montag, 13. Oktober 2014

Riesengroße Sternenliebe

Doppelgrößen! 
Irgendwie kann ich wenig damit anfangen. 
Der Schnitt gefällt mir total gut, 
in meinem allerersten Post zeigte ich ihn schon mal in der Größe 98/104. 
Der ist jetzt zu knapp geworden. 
Also nähte ich ihn nochmal in der 110/116. 
Und das Shirt ist natürlich viiiel zu groß!







Beim Tragen für´s Fotoshooting wurden wir trotzdem schon direkt angesprochen, 
wo es denn so Pullis mit solchem Stoffmix zu kaufen gäbe :)
Die Stoffkombi find ich prima, 
aber vorerst verschwindet der Pulli ein Stückchen tiefer im Schrank 
bis er dann mal passt...
Welchen Sinn haben Doppelgrößen eigentlich? 
Mir fehlt da immer die Größe dazwischen. 
Wie geht´s euch damit?

Alles Liebe,
Eure Frau Locke


verlinkt mit: My kid wears
Schnitt: Henric von Kibadoo