Montag, 18. August 2014

Schnabelinas Hose

Hallo!!!

Kennt ihr mich noch?
Nach einer ungewollten Blogpause melde ich mich endlich wieder zurück. 
Die letzten drei Wochen war ich mit einigen Kids auf einer Ferienfreizeit. 
Eigentlich wollte ich von dort aus bloggen, 
aber leider war das Kabel meines Laptops nicht auffindbar...

Die Nähmaschine war natürlich auch dabei 
und es sind ganz wundervolle Dinge entstanden, 
die ich euch diese Woche noch zeigen werde!

Aber da heute Montag ist zeige ich erst einmal, 
was der Räuber Lockenkopf bei diesem bescheidenen Augustwetter trägt: 
eine Schnabelina Hose. Aus Cord. 
Extra schlicht gehalten, um viele bunte Shirts damit kombinieren zu können 
und um wenigstens eine "schickere" Hose im Schrank zu haben.





Der Schnitt gefällt mir sehr gut.
 Der Stoff nicht so... einige Nähte gingen direkt wieder auf, 
der Cord ist an den Schnittstellen richtig ausgefranst.
Habe ich auf dem Stoffmarkt einfach einen schlechten Cord erwischt 
oder ist das normal?
Eigentlich wollte ich noch eine zweite aus einem anderen Cord nähen, 
vielleicht sollte ich einfach eine breitere Nahtzugabe nehmen?

So, und gleich morgen schon geht es weiter mit Bildern aus der Freizeit :)

Alles Liebe,
Eure Frau Locke

Schnitt: Schnabelinas Hose (Freebook)
verlinkt mit: My kid wears
                    Made 4 boys