Donnerstag, 24. Juli 2014

Gefilzt

Ich habe mal wieder etwas Neues ausprobiert.
Filzen!
Zuerst dachte ich ja, das wäre nichts für mich, 
der Gedanke an ewiges walken schreckte mich eher ab. 
Aber so schlimm war es gar nicht! 
Im Gegenteil, ich fand es eher beruhigend und fast schon meditativ.
Eigentlich sollte eine Lampe für ins Kinderzimmer entstehen. 
Aber ich habe mich so verliebt und noch während dem Filzen beschlossen, 
dass die Lampe im Wohnzimmer bleibt, ganz für mich :) 
Der Räuber Lockenkopf sahnt ja eh schon die meisten meiner Werke ab, 
dieses hier dann doch nicht ;)








Beim nächsten Filzkurs bin ich sicher wieder dabei!
Ideen, was ich machen will, hab ich schon so einige...

Bis demnächst, Eure Frau Locke

verlinkt mit: