Freitag, 9. Mai 2014

Geschafft!!!

Nachdem ich schon seit gefühlten Ewigkeiten Nutznießer all der wunderbaren Blogs bin, mir dort Inspirationen hole, mich über tolle Stoffkombinationen freue, eine Menge von den angebotenen Tutorials lerne und auch alle Freebies sammle, möchte ich mich zum Einen bei allen Nähbloggerinnen bedanken und ab sofort auch meine Ideen und Kreationen zeigen.

Das Ganze könnte man als ein kleines Familienunternehmen betrachten: Herr Locke ist für die technische Sparte zuständig (irgendeiner musste diesen Blog ja erst mal erstellen ;) Danke schön!), Frau Locke gibt Unmengen an Geld aus, um ihrer Stoffsucht zu frönen und Räuber Lockenkopf wird für die meisten  Dinge, die Frau Locke unter ihrer Maschine hervorzaubert, Modell stehen.

Hier warten so einige Stöffchen, vernäht zu werden. Demnächst haben allerdings so viele meiner Lieben Geburtstag, dass sich die Regale leeren werden. Die Ergebnisse werdet ihr nach und nach sehen...



Und hiermit fange ich an: das Katzen-Tatzen-Tanz-Shirt.
Ich war ganz begeistert von dem Stoff, als der Räuber Lockenkopf das fertige Shirt gesehen hatte meinte er allerdings ganz trocken: "Brauch keine Katzen. Brauch Traktoren."
Da er aber den Katzen-Tatzen-Tanz so gerne mag habe ich ihm erklärt, dass dies hier das Katzen-Tatzen-Tanz-Shirt ist. Seitdem findet er es gut ;)






Der Schnitt ist Henric von Kibadoo, mir gefällt daran besonders gut der Patch am Ärmel. 
In den nächsten Tagen folgen noch T-Shirt und kurze Hose zur Katzen-Tatzen-Tanz-Kollektion.

Und jetzt wandert dieses hier zu Made for boys.

Bis dahin, machts gut!
Eure Frau Locke



Stoff: Kissas Frühstück von Blaubeerstern
Schnitt: Henric von Ki-ba-doo